Tiervermittlung von spanischehunde.de

Mein Name ist Buddy

Rasse  : French Bulldog
Alter  : 1 Jahre und 2 Monate
Geschlecht  : Rüde
Farbe  : dunkelbraun gestromt
Schulterhöhe  : 30 cm

Meine Eckdaten

Kastriert/Sterilisiert  :  JA
Chip  :  JA
Geimpft  :  JA
Entwurmt  :  JA
Krankheiten  :  Keine bekannt

Beschreibung / Lebenslauf

Der kleine Buddy ist ein Jahr jung und da er nicht den optischen Maßstäben eines French Bulldog des Züchters im Ausland entsprach, wurde er kurzerhand entsorgt. Gottlob gibt es dort vor Ort liebe Menschen, die den kleinen Mann mit einer Schulterhöhe von 30 cm vor dem Hundevermehrer gerettet haben. Der kastrierte Rüde hat ein sehr freundliches, menschenbezogenes Wesen und auch wenn er nicht der Schnellste unter der Sonne ist, dafür der charmanteste, und an Joggingkursen möchte er sowieso nicht teilnehmen. Er geht gern spazieren, braucht aber keine Gewaltmärsche, sondern lieber locker im Tippelschritt die Gegend schnüffelnd erkunden. Er ist verschmust, sehr anhänglich, katzenverträglich, kennt Kinder, mag Kinder, kommt gut mit anderen Hunden klar, egal ob männlich oder weiblich, jung oder alt, gross oder klein. Buddy ist noch so jung und lernt täglich, was er bisher verpasst hat, weil es ihm keiner beigebracht hat. Unsereins lernt auch nicht chinesisch in einer Woche!

Merkmale dieser Rasse: Bei Französischen Bulldoggen kann es züchtungsbedingt aufgrund ihrer sehr kurzen Nasen, zu engen Nasenlöcher und einer oftmals bestehenden Trachealstenose (=Verengung der Luftröhre), sowie einem zu langen Gaumensegel zu Atembeschwerden kommen. Diese treten besonders bei vermehrter Bewegung und großer Hitze auf, aber ebenso bei Aufregung. Oft kann nur eine Operation die Leiden des Hundes mindern. Buddy wird daher nicht in die Stadt vermittelt, da es zwischen Häusern und durch die Abstrahlung des Asphalts zu einer wesentlich stärkeren Hitzebelastung im Sommer kommt. Wenn Buddy Stress bekommt wackelt sein Köpfchen, wie bei vielen French Bullis. Es scheint kein neurologisches Problem zu sein, wenn man ihn beruhigt hört das Wackeln sofort auf. Buddy ist, wie fast alle Frenchies, ein Sensibelchen und wenn er sich nicht wohl fühlt, weil er etwas nicht sofort versteht oder es ganz plötzlich ganz laut wird, dann fängt er an sich zu kratzen, eine Übersprungshandlung. Er lässt sich aus dieser Situation aber leicht rausholen, dann ist für ihn die Welt auch wieder in Ordnung.

Das Fellnäschen mit der kurzen Stöpselrute eignet sich perfekt als Familienhund an dem auch Familien mit Kindern, die ihn nicht als Spielzeug betrachten, viel Freude hätten. Er ist noch nicht ganz stubenrein, in der Umstellungsphase können anfang kleine Unfälle passieren. Buddy sucht daher bevorzugt liebevolle Menschen, die sich einen treuen, kleinen Freund wünschen und bereits über Erfahrung mit dieser oder einer ähnlichen Rasse verfügen. Menschen, die Buddy Sicherheit und Zeit geben in seinem neuen Zuhause Fuß zu fassen; ein Paradies, wo er bleiben kann auch wenn vielleicht mal ein Geschäftchen daneben geht.

Wenn Sie Buddys Herz erobern möchten, freut sich Pflegefrauchen Nathalie auf Ihren Anruf unter 0176-1949 9002!
Der Hund ist zur Zeit in Deutschland Bispingen

Inserent / Kontakt

Tierhilfe Los Duendes e.V
Regina Spyrka
44651 Herne
Deutschland
Nordrhein-Westfalen

Tel.:02325 669688
Fax:02325 669687
Email:kontakt@los-duendes.org
Homepage:www.los-duendes.org

Ein Service von www.spanischehunde.de







Anzeige
Hier gelangen Sie zum Werbepartner.